Anmeldung:

Nutzer: Kennwort:
Weitere Themen:
Schlagworte:

Bitte nicht vergessen!

wöchentlicher Gesundheitsfragebogen.pdf

 

Bitte füllen Sie den Gesundheitsfragebogen jede Woche neu aus und geben Sie ihn Ihrem Kind mit in die Schule!

Öffnungszeiten in den Ferien

Liebe Eltern,


am Montag, den 15.06.2020 startet die Lernzeit, wie in den Elternbriefen mitgeteilt. Jedes Kind ist wieder zu festen Zeiten täglich im Schulhaus. Der Unterricht findet bei einem festen Lehrer statt, weitgehend die bekannten Klassenleiter. Es werden laut aktueller gesetzlicher Vorgabe feste Gruppen gebildet, die sich nicht durchmischen sollen. Weitere Infos zur Umsetzung der Hygienevorgaben finden Sie ebenfalls im Elternbrief.


Für die Hortbetreuung:

Setzen Sie sich bitte mit den Horten in Verbindung! Horte

Auch hier muss geplant werden. Die Umsetzung der Hygieneregeln und der Vorgaben zur Gruppenbildung mit dem anwesenden Personal ändert die Abläufe.


Mittagessen:

Das Mittagessen können Sie wieder wie gewohnt bestellen.

 

Weitere Informationen zu Terminen usw. finden Sie unter Organisatorisches.

Liebe Eltern,

Unser Hygieneplan sichert Ihnen zu, dass:

  • wir alles tun, um dort wo es geht, die Abstandsregeln einzuhalten
  • sich Ihre Kinder mit Seife die Hände waschen können
  • wir umfangreich lüften
  • die Hofpause gestaffelt stattfindet
  • Mundschutzregeln weiter gesondert belehrt werden (aktuell keine Pflicht, aber für "Momente, in denen es eng wird..." möchten wir dem Mundschutz.)
  • die Kinder sensibel, aber konsequent an die strafferen Regeln gewöhnt werden
  • die Flächen, Griffe, Geländer und Klinken regelmäßig gereinigt werden
  • die Toiletten 2xtäglich gereinigt werden ...

Wir weisen darauf hin, dass Kinder mit Erkältungssymptomen, ohne als unbedenklich ausgefüllten Gesundheitsfragebogen oder mit durch uns nachträglich festgestellten bedenklichen Symptomen nicht am Unterricht oder der "Notbetreuung" teilnehmen.

 

Notbetreuung als solches entfällt jetzt. Wir bitten trotzdem darum, zusätzliche Betreuungsbedarfe außerhalb der Präsenzzeiten mit uns zu klären. Weiterhin nennen wir dies dann "Notbetreuung". Informationen dazu erhalten Sie unter der bekannten Telefonnummer, s.Impressum.

 

Für die Lernzeit zu Hause mit Ihren Kindern gilt:

  • Bleiben Sie in erster Linie Eltern!
  • Seien Sie Ihrem Kind ein verständiger Helfer.
  • Ersetzen Sie nicht den Lehrer, sondern begleiten Sie das Lernen.
  • Nutzen Sie wenn möglich auch die digitalen Angebote unter Klassen.
  • Machen Sie Mut!
  • Bedenken Sie, dass diese Zeit auch für Ihre Kinder ein sehr einschneidendes Erlebnis ist. Coronainfo für Kids
  • Vertrauen Sie darauf, dass seit Wiedereröffnung der Schule Ihre Kinder sensibel wieder in den Schulalltag geholt werden und,
  • dass wir versuchen jedes Kind bei dem zu Hause erreichten Lernstand individuell abzuholen.

Das Team der GS "Rosa Luxemburg"


Achtung:

Die Mitarbeiterinnen der Schulsozialarbeit sind weiterhin telefonisch erreichbar.

Aufruf

Der Förderverein der Grundschule "Rosa Luxemburg" sucht dringend neue Mitglieder, Helfer, Unterstützer, auch für den Vorstand. Schaun Sie doch einfach mal auf der Website unter Förderverein vorbei. Danke.




Datenschutzerklärung