Anmeldung:

Nutzer: Kennwort:
Weitere Themen:
Schlagworte:

Öffnung der Schulen ab 12.04.2021

Liebe Eltern,

 

laut gestrigem Runderlass werden die Schulen ab Montag, den 12.04.2021 wieder öffnen.

Runderlass vom 08.04.2021 über Schulbetrieb ab 12.04.2021.pdf



Regelung ab 12.04.2021


Die GS Rosa Luxemburg entscheidet sich nach Abschätzung der Möglichkeiten aus den letzten Erlassen für folgende Variante:


Unsere Schule bezieht sich auf den Schulleiterbrief vom 06.04.2021: "Die Regel soll allerdings die Testung bei einer für die Abnahme zuständigen Stelle oder die Testung in der Schule sein." Wir werden zweimal wöchentlich Montag und Mittwoch gemeinsam im Klassenverband testen!

Dafür benötigen wir Ihr Einverständnis:


Einverständniserklärung.pdf


Ohne Ihre Erlaubnis dafür, darf Ihr Kind die Schule nicht betreten, denn Voraussetzung für die Teilnahme am Unterricht ist ein negatives Schnelltestergebnis.


Sollte sich eine positive Testung ergeben, gehen wir sensibel damit um und informieren Sie umgehend.



 

Weitere Informationen finden Sie in folgendem Schulleiterbrief.

Gibt es keine Zustimmung zur Durchführung des Testes, besteht kein Anspruch auf Distanzunterricht!

Schulleiterbrief 08.04.2021.pdf

 

Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie hier:

FAQ Selbsttests.pdf


Formular für Präsenzunterricht:

Teilnahme Präsenzunterricht.pdf


Denken Sie auch an die Gesundheitsbögen:

Schüler Gesundheitsbogen arabisch.pdf

Schüler Gesundheitsbogen.pdf


Informationen zu den Schnelltests an Schulen

Liebe Eltern,

 

gestern erreichte uns ein Schulleiterbrief aus dem Landesschulamt mit weiteren Informationen zu den Schnelltests an Schulen.

 

Für Sie zur Kenntnisnahme finden Sie diesen Brief hier. Alle wichtigen Änderungen sind farbig hervorgehoben und werden voraussichtlich in den nächsten Wochen in Kraft treten.

 

Schulleiterbrief 06.04.2021.pdf

Schulanmeldung

Liebe Eltern,

 

die Schulanmeldung kann in diesem Jahr nicht wie gewohnt stattfinden. Weitere Informationen zum Ablauf erhalten sie unter Zuckertütenkinder


Das Team der GS "Rosa Luxemburg"

11. Eindämmungsverordnung vom 25.03.2021

Die aktuelle Eindämmungsverordnung der Stadt Halle / Saale finden Sie hier:

 

11.Eindämmungsverordnung Halle / Saale.pdf

Rahmenhygieneplan

Liebe Eltern,

 

mit Änderung vom 22.02.2021 finden Sie hier den neuen Rahmenhygieneplan, gültig für alle Schulen. 

 

Rahmenplan ab 22.02.2021.pdf

 

Hier finden Sie außerdem eine Ergänzung zum aktuellen Rahmenplan. Dieser betrifft Kitas und Hort. Gültig ist diese Ergänzung ab sofort.

 

Hygienekonzept Ergänzung zum Rahmenplan.pdf

Gesundheitserklärung

Liebe Eltern,

 

falls Ihr Kind länger als 5 Tage erkrankt oder länger als 5 Tage der Schule fern geblieben ist, müssen Sie einen neuen Gesundheitsbogen abgeben. Diese Regelung gilt auch für die Ferien. Diesen finden Sie hier als Download:

 

Schüler Gesundheitsbogen.pdf

 

 

Bei Erkältungssymptomen müssen die Eltern sich nach dem "Schnupfenpapier" richten.

 

Schnupfenpapier Land Sachsen-Anhalt.pdf

 

Beim Fehlen bis zu 3 Schultagen durch andere Krankheiten oder Beschwerden müssen die Eltern eine schriftliche Entschuldigung mit dem Grund des Fehlens bei der KlassenlehrerIn abgeben. 

Ab dem 4.Fehltag müssen die Eltern generell eine ärztliche Bescheinigung vorlegen.

 

Im Falle einer Erkrankung mit Erkältungssymptomen benötigen wir einen negativen Coronatest oder eine Gesundschreibung Ihres Kinderarztes!

Bitte haben Sie Verständnis.

Straßenkonzept GS Rosa Luxemburg

Seit der stufenweisen Öffnung letztes Jahr am 04.05.2020 hat unsere Schule ein Straßenkonzept. Dieses gilt uneingeschränkt bis heute und bis auf Weiteres.

Es konnte sogar in den letzten Monaten noch erweitert werden.

 

Bei Interesse finden Sie dieses Straßenkonzept hier:

 

Straßenkonzept Schule Update vom 07.04.2021.pdf

Liebe Eltern,

Unser Hygieneplan sichert Ihnen zu, dass:

  • wir alles tun, um dort wo es geht, die Abstandsregeln einzuhalten
  • sich Ihre Kinder mit Seife die Hände waschen können
  • wir umfangreich lüften
  • die Hofpausen getrennt stattfinden
  • Mundschutzregeln weiter gesondert belehrt werden für das Schulgebäude und das Gelände (medizinischer MNS wird von uns empfohlen)
  • die Kinder sensibel, aber konsequent an die strafferen Regeln gewöhnt und erinnert werden
  • die Flächen, Griffe, Geländer und Klinken regelmäßig gereinigt werden
  • die Toiletten 2xtäglich gereinigt werden
  • die Bewegung im Schulhaus an ein striktes Straßensystem geknüpft ist ...

Wir weisen darauf hin, dass Kinder mit Erkältungssymptomen, ohne als unbedenklich ausgefüllten Gesundheitsfragebogen oder mit durch uns nachträglich festgestellten bedenklichen Symptomen nicht am Unterricht oder der "Notbetreuung" teilnehmen.

 

Weitere Informationen dazu erhalten Sie hier auf der Homepage oder unter der bekannten Telefonnummer, s.Impressum.

 

Für die Lernzeit zu Hause mit Ihren Kindern gilt:

  • Bleiben Sie in erster Linie Eltern!
  • Seien Sie Ihrem Kind ein verständiger Helfer.
  • Ersetzen Sie nicht den Lehrer, sondern begleiten Sie das Lernen.
  • Nutzen Sie wenn möglich auch die digitalen Angebote unter Klassen.
  • Machen Sie Mut!
  • Bedenken Sie, dass diese Zeit auch für Ihre Kinder ein sehr einschneidendes Erlebnis ist. Coronainfo für Kids
  • Vertrauen Sie darauf, dass seit Wiedereröffnung der Schule Ihre Kinder sensibel wieder in den Schulalltag geholt werden und,
  • dass wir versuchen jedes Kind bei dem zu Hause erreichten Lernstand individuell abzuholen.
Was passiert bei einem positiven Fall in der Schule?

Diese Informationen finden Sie hier:

Das Team der GS "Rosa Luxemburg"


Achtung:

Die Mitarbeiterinnen der Schulsozialarbeit sind weiterhin telefonisch erreichbar.

Aufruf

Der Förderverein der Grundschule "Rosa Luxemburg" sucht dringend neue Mitglieder, Helfer, Unterstützer, auch für den Vorstand. Schaun Sie doch einfach mal auf der Website unter Förderverein vorbei. Danke.




Datenschutzerklärung