Anmeldung:

Nutzer: Kennwort:
Weitere Themen:
Schlagworte:

Intern

In den internen Bereich gelangen Sie mit dem Passwort, welches Sie von mir bekommen haben. Hier finden Sie neue, klasseninterne Informationen.                          ----------------->


Bitte schauen Sie regelmäßig in diesem Bereich vorbei!

Der 7. Arbeitsplan:

Halle, 14.05.2020


Montag, Dienstag und Mittwoch durftet ihr wieder in die Schule kommen.

Es waren auch alle da - darüber habe ich mich sehr gefreut! :-)

 

Den neuen Hausaufgaben- und Arbeitsplan habt ihr von mir zu eurer Präsenzzeit in der Schule bekommen. Seid fleißig und habt Spaß! Einige von euch sehe ich ja nächste Woche wieder. 


Liebe Grüße von eurer Lehrerin!

Lösungen...:

Lösungen brauchen wir für den 6. Arbeitsplan nicht.

Ich hoffe, eure Mamas haben sich über das Herz gefreut. :-)

Der 6.Arbeitsplan...:

Den 6.Plan findet ihr wieder zur Abholung in der Schule oder als Download hier. 

Aber Achtung! Der Plan sieht dieses mal etwas anders aus, als sonst.

Lasst euch überraschen und lest euch alles genau durch!

 

Wir sehen uns bald wieder!


3b Aufgaben Wochenplan 04.-08.05.2020.pdf


3b Wochenplan 04.-08.05.2020.pdf

...und die Lösungen:

Für den 5.Arbeitsplan brauchen wir keine Lösungen. Wir schauen uns eure Arbeiten demnächst in der Schule genauer an.

Der 5.Arbeitsplan für euch:

Mit diesem 5.Arbeitsplan könnt ihr ein bisschen kreativ werden.

Wir wünschen euch viel Spaß damit!


3b Wochenplan 27.-30.04.2020.pdf


3b Aufgaben Wochenplan 27.-30.04.2020.pdf

Hier die Lösungen für den 4.Arbeitsplan:

Der 4.Arbeitsplan...:

Den 4.Arbeitsplan habt ihr euch zusammen mit euren Heften diese Woche in der Schule abgeholt.

Leider haben dies nicht alle getan! Schaut nochmal vorbei!


Die Lösungen für diesen Plan gibt es demnächst hier.


Liebe Grüße von eurer Lehrerin

Hier die Lösungen für den 3.Arbeitsplan:

...und hier die Lösungen:

Lösungen für euren 1.Arbeitsplan:

Den 1.Arbeitsplan hattet ihr bereits am 12.03.2020 von eurer Lehrerin bekommen.

Ihr habt sicherlich fleißig gearbeitet und könnt euch nun hier die Lösungen angucken:

 

Tipps für das Lernen zu Hause.pdf

 

Lösungen De TH1 LP 5 (S.46-50).pdf

 

Lösungen De TH2 LP 5 (S.38-46).pdf

 

loesungen Ma TH3 (S.18-24).pdf

 

Lösungen Ma KV 81-91.pdf

 

Lösungen Eng wb (p. 22-23).pdf

 

Lösungen SU Huhn.pdf

Ein Brief von eurer Lehrerin:

Liebe 3b,
Liebe Eltern der 3b,

 

das, was in den kommenden Wochen auf Sie, Ihre Kinder und auch auf uns als Pädagogen zukommt ist zweifelsfrei eine Ausnahmesituation - aus der wir das Beste machen müssen.

Weniger Schule bedeutet auch weniger Zeit zum Lernen, sowohl inhaltlich als auch sozial. Beides ist für mich als Klassenlehrerin sehr wichtig. Ich freue mich im Unterrichtsalltag jeden Morgen, einen Teil des Lebens Ihrer Kinder zu begleiten und ebenso mit Ihnen über die Dinge zusprechen und zu lachen, die sie bewegen und glücklich machen.

 

Daher möchte ich Ihren Kindern eine freiwillige Hausaufgabe auf den Weg geben:

 

Fertige ein kleines Tagebuch an. Schreibe oder male jeden Tag (mit Angabe des Datums) mindestens ein schönes Erlebnis auf, etwas, was dich zum Lachen gebracht, überrascht oder ein schönes Gefühl ausgelöst hat. Bring das Tagebuch nach den Osterferien mit, wenn wir uns dann wiedersehen dürfen.

 

Für das inhaltliche Lernen habe ich bereits am vergangenen Donnerstag, 12.03.2020 – als wir alle von der Schließung erfuhren – einen Plan zusammengestellt und allen Kindern ihre Hefte und Bücher mitgegeben. Den fehlenden und kranken Kindern habe ich es persönlich vorbeigebracht. Auch wenn der Plan nicht das volle Pensum ist und methodisch nicht aufbereitet werden kann, bitte ich Sie, die Aufgaben täglich mit ihrem Kind zu bearbeiten und ihnen die nötige Unterstützung zu geben. Bei Fragen stehe ich Ihnen gern von Montag bis Freitag unter meiner Mailadresse zur Verfügung. Die im Hausarbeitsplan aufgeführten Aufgaben sind die Pflichtaufgaben.


Mit Ablauf des 27.03.2020 (welches das Ende des Planes vorsah), werde ich neue Aufgaben zusammenstellen und diese ggf. an die Elternschaft versenden. Da ich nicht von allen Eltern eine Emailadresse habe, hoffe ich, dass Sie sich untereinander vernetzen können, sodass jeder die Chance hat, die Aufgaben zu erledigen.

 

Nun wünsche ich uns allen gutes Durchhaltevermögen, sodass wir uns hoffentlich bald gesund, munter und ein Stück schlauer wiedersehen.

 

Liebe Grüße,

J. Bregar 




Datenschutzerklärung